Belastungsstörungen

Belastungsstörungen können nach individuell ausserordentlichen Belastungen im Lebensablauf auftreten. Meist werden vier Belastungsstörungen unterschieden:

 

  • Anpassungsstörung
  • akute Belastungsstörung (ASD, acute stress disorder)
  • posttraumatische Belastungsstörung (PTSD, post-traumatic stress disorder)
  • komplizierte Trauer

 

Ganz wichtig ist dabei, dass lange nicht jedes aussergewöhnliche Lebensereignis zum psychischen Trauma wird. Wir wissen, dass auch bei schwersten, lebensbedrohlichen Ereignissen ein Grossteil der Betroffenen  - unabhängig vom Einsatz der heute weitverbreiteten sog. Care-Teams -  das potentiell traumatische Ereignis mit oder ohne Gespräche mit Dritten verarbeiten kann, auch wenn wir noch nicht sehr genau wissen, wie dies abläuft.